UA-45062891-1

New App Project "Armoire au revoir"

Ich möchte euch gerne eine neue App vorstellen, welche von 3 Studentinnen entwickelt wurde.
Ich hab mir die App auch heruntergeladen und ich find sie echt toll für junge Leute.
Das tolle ist man kann auch nach Grösse, Farbe, Kategorie und Preis filtern und man findet wirklich billige Sachen. Vorallem find ich es toll, da man oft etwas kauft und danach nie anzieht. So kann man es einfach reinstellen und verkaufen oder tauschen.





Au revoir Kaufen. Bonjour Tauschen.
Die kostenlose iPhone App AAR bietet seit diesem Sommer jungen und modebewussten Schweizer Frauen und Männern mit Schränken, die vor lauter Kleidungsstücke beinahe am platzen sind, die Möglichkeit, diese (mitsamt dem Inhalt) mit einem „au revoir“ zu verabschieden.
Armoire Au Revoir ist die erste Schweizer Online Tauschbörse, welche sich in Form einer App für iPhone an die junge Generation richtet. Armoire Au Revoir ist die unkomplizierte und zeitsparende Art Kleider, Schuhe und Accessoires mit anderen Usern zu tauschen, an andere User zu verkaufen oder sie ganz einfach zu verschenken.
Von dem Portal, welches auf Französisch und Deutsch abgerufen werden kann, profitieren Frauen und Männer mit einem ausgeprägten Kaufverhalten und einem damit einhergehenden vollen Kleiderschrank. Auch für junge Familien mit begrenztem Budget ist es bestens geeignet. Das Portal ist dementsprechend in drei Kategorien, Damenmode, Herrenmode und Pamam („Papa&Mama“), unterteilt. Die Kategorie Pamam umfasst sowohl Umstandmode für die jungen Mütter als auch Baby- und Kindermode.
Ziel des Portals ist es nicht einfach nur Kleider loszuwerden. Viel wichtiger sind die positiven Nebeneffekte, die Armoire Au Revoir mit sich bringt. Mit Armoire Au Revoir wird Recycling um eine modische Definition reicher, und die Umwelt wird geschont indem der nachhaltige Konsum gefördert wird.
Alles was man braucht um diese App nutzen zu können ist ein iPhone (die Version für Android Geräte folgt in Kürze), ein Benutzername, ein Passwort und schon kann es losgehen.
Dank der App ist der eigene Kleiderschrank stets dabei und nach einem passenden Partykleid kann auch während der Zugfahrt gestöbert werden.
Au Revoir endloser Konsum. Bonjour Nachhaltigkeit.

Bonjour Shopping Revolution.
Armoire Au Revoir wurde im Dezember 2012 von den drei Studentinnen Larissa Ameti, Melanie Gabriel und Sara Rodrigues Almeida gegründet. Sie hatten die gemeinsame Vision einer neuen Shoppingplattform die sich von der Anonymität der gewöhnlichen Onlineshops entfernt: eine App die die Generation Y durchs 21. Jahrhundert führt.
Armoire Au Revoir - die App
Die App steht allen Usern kostenlos zur Verfügung – für Anbieter, Tauschpartner und Schenker fällt weder bei der Registrierung noch nach einer beendeten Transaktion eine Gebühr an. Jeder User erstellt ein Profil auf dem ein Profilfoto sowie Fotos von Kleidern, Schuhen und Accessoires einfach hochgeladen werden können. Nach einigen Angaben wie Grösse und Zustand ist der Artikel dann für alle anderen Nutzer der Plattform sichtbar.
In einem zweiten Schritt wird der Anbieter von einem Interessenten, der einen bestimmten Artikel (A) begehrt, via persönlicher Nachricht kontaktiert, um (A) gegen einen anderen Artikel zu tauschen, ihn (A) abzukaufen oder ihn (A) als Schenkung anzunehmen.
Im Idealfall findet der Tausch, der Verkauf oder die Schenkung bei einem Treffen an einem öffentlichen Ort statt. Natürlich besteht auch die Möglichkeit den Betrag zu überweisen und den Kauf auf diese Weise abzuwickeln.
Bewertungssystem
Bei erfolgreicher Transaktion können sich die beteiligten Parteien gegenseitig bewerten. Dadurch kann innerhalb der Community zwischen zuverlässigen und unzuverlässigen Usern unterschieden werden. Nichtsdestotrotz ist es den Usern auch möglich, sich vertrauensvoll per E-Mail an die Armoire Crew zu wenden falls Verdacht auf Betrug besteht.
Einfachheit
Für Armoire Au Revoir sind neben Mobilität auch Transparenz, einfache Bedienbarkeit und Qualität zentrale Aspekte, die es weiterzuverfolgen gilt. Armoire Au Revoir hat eine klare, simple Linie die angefangen beim Design der App sich bis hin zum schnellen und unkomplizierten Hochladen der Fotos durchzieht.
Nähe

Die User können sich via Nachrichten kontaktieren. Ausserdem geniessen die User eine Nähe zur Armoire Crew, die immer per E-Mail erreichbar ist und genau wie die User, auch in der Schweiz lebt.

Kommentare:

  1. das hört sich so toll an ? *-* Kann man das auch nutzen, wenn man nicht in der schweiz wohnt ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo
      Am besten lädst du dir das app herunter. Dort kannst du die Crew kontaktieren und sie fragen.
      Ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten, ob die Verkäufer auch ins Ausland versenden oder nicht.

      Löschen
  2. Hallo Randi VV
    Armoire Au Revoir ist nur für Leute die in der Schweiz wohnen. Falls du aber aus Deutschland kommt gibt es eine Alternative die Kleiderkreisel heisst.

    AntwortenLöschen