UA-45062891-1

Cake Pops


Zutaten für Biskuitteig:

125 g weiche, leicht gesalzene Butter

125 g sehr feiner Zucker
2 mittelgroße Eier
125 g Mehl
1/4 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver


70 g Frischkäse
140 g Puderkzucker

Schokoladen Kuchenglasur
Deko-Streusel


Butter und Zucker zusammen rühren


Nach und nach die 2 Eier dazu geben


Mehl und Backpulver dazusieben


Alles zusammen zu einem Teig verrühren


Kuchenfom einfetten (kann auch eine andere Form sein)


Bei 160 C (Unter-und Oberhitze) ca 30 min backen


Nachdem der Teig fertig gebacken ist, 30 min auskühlen lassen


In einer anderen Form den Frischkäse und Puderzucker zu einer Creme vermischen




Nachdem der Kuchen ausgekühlt ist den Teig zu Krümmeln zerkleinern.


Frischkäsemischung und den Teig zusammenkneten und ca. 30 g Kugeln formen
Danach 10 min ins Tiefkühlfach stellen


Schokoladenglasur flüssig machen und die Stäbchen kurz reintränken. Danach in die Kugeln stossen. So halten Kugel und Stäbchen besser zusammen.


Kugeln in die flüssige Schokolade tränken und dekorieren.


So nun sind die Cake pops fertig. Sie schmecken wirklich sehr lecker. Nach dem dekorieren die Cake pops am besten in ein Glas stellen sonst entstehen flache Abdrücken wenn Ihr sie auf das Backpapier legt. Falls man wirklich viel Zeit hat kann man damit echt tolle Sachen machen mit Cake pops.





Kommentare:

  1. Sieht richtig lecker aus ;)

    Lg Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Weißt du was, ich sag heute den ganzen Tag schon, dass ich heut irgendwas backen muss. Jetzt bin ich zufällig auf deinem Blog gelandet und sehe Cake Pops. Bin ich altmodisch, wenn ich sage, dass ich davon zum ersten Mal gehört habe? :D
    Die mach ich mir heute sofort, lecker lecker lecker!!

    Liebe Grüße
    Nicole von

    http://resortofdesire.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nicole

      Ja ich glaub die Cake pops gibt es noch nicht so lange aber man hört immer mehr davon und mann kann echt 1000 verschiedene Sachen machen (nicht nur Kugeln).
      Hoffe sie schmecken dir auch so gut wie mir
      und viel spass beim Backen

      Löschen